Beim Yachthafen Hatenboer in Roermond Slippen oder Liegeplatz mieten

Slipanlage und Slipstelle in Roermond bei Hatenboer

Slipanlage in Hatenboer

Slipanlage in Hatenboer Roermond mit 2 Slipstellen und Anlege

Am Wochenende war ich mit meiner Frau ausnahmsweise mal in Roermond auf der Maas unterwegs, slippen in Roermond kann man dort wunderbar beim Yachthafen Hatenboer, es gibt dort eine schöne Slipanlage bei Hatenboer mit zwei Slipstellen. Die Rampen zum Slippen beim Yachthafen Hatenboer teilen sich jeweils einen Steg, Du kannst dort also prima slippen und dann direkt über den Steg trocken in Dein Motorboot einsteigen.

 

Parkplätze, Duschen, Toiletten und Kosten der Slipstelle Hatenboer

Parkplatz Slipanlage Hatenboer

Parkplatz für Trailer und Auto bei Slipanlage in Hatenboer Roermond

Direkt an der Slipanlage in Hatenboer gibt es außerdem massig Parkplätze, es sind an der Zahl bestimmt mehr als 30 lange Parkplätze, wo Du Trailer samt Auto abstellen kannst. Beim schönem Wetter solltest Du allerdings früh vor Ort sein, die Parkplätze sind schnell weg und die Anfahrt nach Hatenboer in Roermond könnte durch das Outlet auch etwas länger dauern (Staugefahr). Die Nutzung der Slipanlage in Hatenboer hat natürlich auch seinen Preis, pro Tag werden 14 Euro fällig.

Duschen und Toiletten bei der Slipanlage Hatenboer

Duschen und Toiletten bei der Slipanlage Hatenboer

Um die Slipanlage in Hatenboer nutzen zu können, musst Du bei der Rezeption vom Yachthafen eine Karte für die Schrankenanlage kaufen, ohne Karte kommt man mit dem Auto und Trailer nicht auf das Gelände. Die Karte für für Slippen bei Hatenboer kostet 14 Euro. Auf dem Gelände gibt es übrigens auch kostenlose Toiletten und eine kostenpflichtige Dusche, welche sauber und gepflegt wirken, Duschen kostet hier 0,50 Euro.

Liegeplätze für Sportboote, Motorboote und Segelboote in Hatenboer

Liegeplätze Hatenboer Roermond

Liegeplätze Hatenboer Roermond

Natürlich gibt es in Hatenboer auch Liegeplätze für Dein Motorboot, Sportboot, Segelboot oder aber auch Schlauchboot, diese sind jedoch erfahrungsgemäß immer recht schnell vergriffen. Der Sportboot-Hafen unterteilt sich in mehrere Bereiche, die schönen und großen Segelboote und Motorboote stehen weiter hinten in einem eigenen Bereich, welcher auch ohne Schlüssel nicht zu erreichen ist. Vorne an der Slipanlage gibt es dann einen öffentlichen Bereich mit weiteren Liegeplätzen, welcher auf für jeden zugänglich ist, hier stehen meist kleinere und nicht ganz so hochwertige Boote. Abstellplätze für Trailer sowie Winterplätze für Boot und Trailer sind ausreichend vorhanden und können gemietet werden, ebenso ein Winterlager für Dein Boot. Wer nicht auf dem Boot übernachten kann oder will, hat in Hatenboer die Möglichkeit den Hafen eigenen Campingplatz zu nutzen.

Beschränkungen und Speedstrecke in Roermond

Wer meint, nach dem Slippen direkt Gas geben zu können, der irrt, die Jungs von der WAPO (Wasserschutzpolizei) haben immer ein Auge offen und sind dort auch sehr wachsam vertreten. Es sind maximal 20 km/h erlaubt. Du solltest dich unbedingt daran halten, die WAPO winkt schlimmstenfalls jedes Boot raus, welches sich in der Gleitphase befindet. Für alle die schnell fahren möchten, gibt es eine extra Speedstrecke, diese solltest Du für schnelle Fahrten mit Deinem Motorboot unbedingt benutzen, Wasserski ist dort ebenfalls erlaubt. Damit auch die kleinen Spaß am Bootfahren haben, kann auf der Maas ein Schlauchboot oder Motorboot ohne Sportbootführerschein gefahren werden. Es gelten folgende Beschränkungen auf der Maas: Wenn das Boot bauartbedingt nicht schneller als 20 km/h fahren KANN und nicht länger als 15 Meter lang ist, darf es ohne Sportbootführerschein Binnen – Motor gefahren werden. Verdränger-Yachten, welche nicht schneller als 20 km/h fahren können, können also in der Regel ebenfalls ohne Probleme gefahren werden. Informiert Euch vor der Fahrt aber unbedingt noch mal bei der Wasserschutzpolizei in Roermond, ich übernehme keine Haftung für diese Angaben, auch sind diese ohne Gewähr, die Angaben können sich ständig irren oder meine Informationen können falsch sein. :-)

Beliebte Ziele für Ausflug mit dem Boot in Roermond

Bootsanleger in der Innenstadt von Roermond

Beliebtes Ziel ist auf jeden Fall die Innenstadt, hier kann man prima anlegen und was essen gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.