Valiant 550 Sport Festrumpf Schlauchboot

Valiant 550 SportLetzte Woche haben unsere Freunde Serdar und Jenny Ihr neues Schlauchboot abgeholt, ein Valiant 550 Sport Festrumpf Schlauchboot mit GFK Boden. (Glückwunsch noch mal!) Ein wirklich sehr schönes und großes Festrumpf Schlauchboot mit viel Platz zum langlegen! Das Valiant 550 Sport bietet tolle Fahreigenschaften auf dem Rhein insbesondere bei Wellen. Im Vergleich zu einem normalen Schlauchboot ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Als Motor wurde ein Mercury F 60 ELPT EFI verbaut, welcher dem Boot auch mit 4 Personen noch den nötigen Schub liefert, da kommt wirklich Freude bei auf. Das Valiant 550 Sport bietet in dieser Ausführung eine komfortable Sitzbank, einen Steuerstand sowieso eine Sitzmöglichkeit hinter dem Steuerstand. Das Staufach im Bug für den Anker kann einen zusätzlichen Sitzplatz bieten, so finden auf dem Valiant 550 Sport Boot je nach Größe und in dieser Ausstattung immerhin 3-5 Personen Platz. Der Optionale 55 Liter Tank wurde mit Geber unter der Sitzbank verbaut und bietet genug Sprit für einige Stunden fahrt. Ein 8kg Faltanker passte leider nicht mehr in das Staufach im Bug, so dass hier ein 6 kg Anker zu nutzen ist.

Folgende beleuchtete analoge Instrumente wurden verbaut: Tank, Drehzahl, Geschwindigkeit und Trimmung. Ein Betriebsstunden-Zähler, eine Verbrauchsanzeige sowie ein Volt-Meter fehlen leider. Hier könnte man noch ein SmartCraft Instrument nachrüsten.

Als Trailer wurde ein Harbeck B 750 ECO angeboten, ausgestattet mit 2 langauflagen, 3 Kielrollen und Winde, natürlich mit 100 km/h Zulassung. Da das Gespann noch in eine normale Garage passen sollte, wurde der Trailer so angepasst, dass es in eine Garage mit einer Länge von ca. 5,40 Metern reinpasst. Das Boot hat eine Länge von 5,3 Metern. Da das Boot mit 2,5 Metern recht Breit ist, passt es ohne Luft ablassen nicht in eine normale PKW Garage. Das Luftablassen und insbesondere das aufblasen geht mit einer elektrischen Pumpe für Schlauchboote aber recht schnell über die Bühne. Das Boot hat leer ein Gewicht von ca. 310 kg, der Motor schlägt noch mal mit etwa 112 kg zu buche, so kommen wir mit Sprit, Zubehör etc. auf etwa 500 kg.

Valiant 550 Sport Valiant 550 Sport  Valiant 550 Sport Valiant 550 Sport Valiant 550 Sport

Am Tag der Abholung hatten uns Serdar und Jenny auch gleich zu einer Probefahrt auf dem Rhein eingeladen, da wir jedoch wussten, dass die Rampe in Köln Sürth für so ein Boot bei diesem Wasserstand nicht zu gebrauchen war, mussten wir uns etwas anderes einfallen lassen.

Nach einiger Überlegung viel unsere Wahl dann auf die Rampe vom Yachthafen des Club für Wassersport Porz in Köln Porz-Zündorf, denn hier geht die Rampe trotz des niedrigen Wasserstands noch tief genug ins Wasser um auch ein größeres Boot zu Wasser lassen zu können. Gesagt getan, Serdar ging schon mal auf das Boot und dann fuhren wir langsam den Trailer ins Wasser. Als das Boot im Wasser war, hat Serdar dann natürlich auch direkt zum ersten mal seinen neuen Motor gestartet ;-), kurzes drehen des Schlüssels und die Kraftvolle Maschine war an. Schnell noch Auto und Trailer an die Seite und rauf auf das Schlauchboot.

Es war wirklich ein tolles Fahrgefühl, das Boot kam auch gut durch die Wellen, der Unterschied von Festrumpf Schlauchboot zu einem normalen Schlauchboot mit Holz oder Alu war wirklich groß. Der ausgeprägte Festrumpf Kiel sorgte für ein angenehmes Fahrgefühl auch bei größeren Wellen der Binnenschifffahrt, das Ziel war erreicht und die neuen Besitzer am Strahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.